HWC Neue Folge 9 (2010)
Im Auftrag der Wirtschaftsgeschichtlichen Forschungsstelle

Die Hamburger Wirtschafts-Chronik bietet ein Forum für Forschungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Kommunikationsgeschichte von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart.

 

Aus dem Inhalt:

 

Beiträge

 

SANDRA ENGEL: Das Tagebuch des Eduard Wilhelm Berckemeyer 1822–1827 Teil 2: 1823 (S. 7-42)

 

FRANK HATJE: Bürgerliche Lebenswelten. Die Edition der Tagebücher, Briefwechsel und Schriften Ferdinand Benekes (1774–1848) – Ein Projektbericht (S. 43-52)

 

MARTIN KRIEGER: Die Schatzmeisterin in Hamburg. Ökonomie und Sozialgeschichte des Schimmelmannschen Haushalts in der Mühlenstraße (S. 53-78)

 

KARL H. SCHNEIDER: Akteure regionaler Industrialisierung: Das Beispiel der schaumburgischen Glasindustrie (S. 79-102)

 

BRADLEY D. NARANCH: Zwischen Kosmopolitismus und deutschem Kolonialismus: Hanseatische Netzwerke in den aufstrebenden Märkten der Tropen des 19. Jahrhunderts (S. 103-140)

 

CHRISTINA LUBINSKI/GEOFFREY JONES: Wider dem sauren Mund. Beiersdorfs US-Geschäft mit der Zahnpastamarke Pebeco (S. 141-166)

 

Rezensionen

 

Jörn Arfs, Ulrich Mücke: Händler, Pioniere, Wissenschaftler. Hamburger in Lateinamerika. (S. 167-170)

 

Frei, Norbert; Ahrens, Ralf; Osterloh, Jörg; Schanetzky, Tim: Flick. Der Konzern, die Familie, die Macht (S. 170-172)

 

Toshiaki Tamaki: Hoppou Europe no Shougyo to Keizai 1550–1815 [Commerce and Economy in Northern Europe, 1550–1815]. [S. 173-175)

 

Anna von Villiez: Mit aller Kraft verdrängt. Entrechtung und Verfolgung „nicht arischer“ Ärzte in Hamburg 1933 bis 1945. (S. 175-178)

 

Frank Bajohr: Hanseat und Grenzgänger: Erik Blumfeld – eine politische Biographie (S. 178-181)

 

Scheier, Christian; Held, Dirk: Was Marken erfolgreich macht – Neuropsychologie in der Markenführung (S. 181-182)

 

Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH (Hg.):Butt aus Altona. Vom ersten Elbfischer zum modernen Dienstleister.Die Geschichte des Fischmarkts Hamburg-Altona, 2009 (S. 182-185)

 
Bildansicht schließenZum Vergrößern anklicken.Zum Vergrößern anklicken.
Herausgegeben von Sven Tode und Frank Hatje
HWC Neue Folge 9 (2010)
Im Auftrag der Wirtschaftsgeschichtlichen Forschungsstelle
Hamburg 2010
Broschur
192 Seiten
0436-7030
19,00; im Abo 16,00; im Studenten-Abo 14,00 Euro
Verlag Hanseatischer Merkur GmbH
Güntherstraße 51   22087 Hamburg
Telefon: 040 / 41 35 20 57, Telefax: 040 / 41 35 20 59
Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb wird aktualisiert...