Afrikanische Erinnerungen 1880-1914

Die "Afrikanischen Erinnerungen" des jungen Hamburger Kaufmanns Rudolf Helm beschreiben in eindringlicher Weise die siebzehn Jahre umfassende Tätigkeit des Verfassers auf Sansibar und in Deutsch-Ostafrika (heute Tansania). Die Aufzeichnungen erlauben einen Einblick in das Leben der Europäer im tropischen Land ohne Elektrizität, ihr Verhältnis zu den Einheimischen und das alltägliche Geschäftsleben.

 
Bildansicht schließenZum Vergrößern anklicken.Zum Vergrößern anklicken.
Rudolf Helm
Afrikanische Erinnerungen 1880-1914
Hamburg 1991
70 Seiten
3-922857-14-0
13,00 Euro
Verlag Hanseatischer Merkur GmbH
Güntherstraße 51   22087 Hamburg
Telefon: 040 / 41 35 20 57, Telefax: 040 / 41 35 20 59
Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb wird aktualisiert...