Genial in Hamburg
Hamburgs Unternehmen zwischen Tradition und Moderne

Hamburg, das Tor zur Welt, spielt seit Jahrhunderten eine führende Rolle beim Im- und Export von Waren. Im Hafen werden traditionell Kaffee und Gewürze, Südfrüchte und Teppiche umgeschlagen, seit dem 19. Jahrhundert auch Industriegüter. Und Hamburg ist eine Erfinderhochburg und Markenschmiede, wie es sie bundesweit kein zweites Mal gibt.

 

Anfang der 1970er Jahre begann der Aufstieg der Elbmetropole zu einem der führenden Containerhäfen und Logistikzentren der Welt. Hamburg ist und bleibt damit ein zentraler Handelsplatz für ganz Europa. Doch Hamburg ist auch bedeutender Industriestandort, führende Medienstadt und wichtiger Impulsgeber für die Informations- und Kommunikationstechnologien. Vieles, was "Made in Hamburg" ist, findet weltweit großen Zuspruch. Dazu gehören berühmte Marken wie Nivea, Montblanc und Steinway. Doch es gibt auch eine Vielzahl von Marktführern und "heimlichen Weltmeistern", deren Leistungen selten genug gewürdigt werden. Dabei können viele der hier präsentierten Unternehmen auf eine lange Tradition verweisen - und auf eine außergewöhnliche Innovationskraft. Von diesen Unternehmen, die den Wirtschaftsstandort Hamburg in besonderer Weise prägen und stützen, handelt dieses Buch. Die Unternehmen haben dabei zum überwiegenden Teil aktiv dazu beigetragen, dieses Buch zu ermöglichen. Text und Gestaltung lagen aber allein bei den Autoren. Ziel war es, die Schaffenskraft der Firmen in einen historischen Kontext zu setzen und ihre Leistungen - auch die ihrer Mitarbeiter - zu würdigen.

 

Denn das ist uns wichtig: Nicht nur die Unternehmenslenker, auch die Mitarbeiter - von der Sekretärin bis zum Ingenieur - tragen zum Erfolg der Unternehmen bei. So wollen wir nicht nur dokumentieren, dass das älteste Bankhaus, die größte Kupferhütte oder der Marktführer im Buchhandel aus Hamburg stammen. Längst überfällig ist auch das Lob für die Sekretärin, die tesa ihren Namen gegeben hat. Oder für den Tüftler, der den Tintenkuli erfand. Überhaupt: Es ist auffällig, dass die täglichen Leistungen in Handel, Gewerbe und Industrie gesellschaftlich viel zu wenig gewürdigt werden. Auch hier soll das Buch ein Zeichen setzen.

 

Nicht zuletzt wollen wir mit der Publikation dazu beitragen, künftigen Mitarbeitern und Führungskräften eine Orientierung zu geben, welche Hamburger Top-Unternehmen sie bei ihren Bewerbungen im Blick haben sollten. Entdecken Sie mit uns die faszinierende Welt Hamburger Unternehmen im Spannungsfeld von Tradition und Innovation!

 
Bildansicht schließenZum Vergrößern anklicken.Zum Vergrößern anklicken.
Sven Tode/Matthias Eberenz
Genial in Hamburg
Hamburgs Unternehmen zwischen Tradition und Moderne
Hamburg 2005
Hardcover
172 Seiten
3-922857-32-9
24,80 Euro
Verlag Hanseatischer Merkur GmbH
Güntherstraße 51   22087 Hamburg
Telefon: 040 / 41 35 20 57, Telefax: 040 / 41 35 20 59
Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb wird aktualisiert...